Sie sind hier:Startseite>KFZ-Versicherung>Auto News>Auto News September 2007> T-Modell der C-Klasse auf der IAA 2007

 


Auf der IAA 2007 wird das T-Modell der C-Klasse vorgestellt

Der Automobilhersteller DB präsentiert ein halbes Jahr nach seiner Einführung der neuen C-Klasse sein neues T-Modell auf der IAA 2007. Damit findet die Weltpremiere auf der IAA ( 13.09.-23.09.2007) statt. Im Anschluss wird das T-Modell bei den Händlern stehen.

 

Das T-Modell hat neue Bestwerte beim Ladevolumen

 

Damit erreicht das neue T-Modell bei einer Länge von 4,60m einen neuen Bestwert in der Prmieumklasse. Es können bis zu 1500 Liter bei umgeklappten Rücksitzen und im Normalzustand bis zu 485 Liter zugeladen werden. Dies bedeutet gegenüber dem Vorgänger ein Volumenzuwachs von 146 Litern. Laut Mercedes ist eine maximale Ladelänge von 2,82 Metern damit möglich. Es gibt zahlreiche Hilfen wie zum Beispiel die Easy-Pack-Heckklappe, die sich per Knopfdruck öffnet und auch schließt. Dadurch soll das Beladen des neuen T-Modells erleichtert werden. Das große Ladevolumen bietet ausreichend Paltz, zum Beispiel für 9 große Umzugskatons oder für 4 golfbags incl. Trolleys.

 

Optisch sieht das T-Modell wie die Limousine aus

 

Die Optik der T-Modelle gleicht dem der Limousinen, zur Auswahl stehen drei Ausstattungsvarianten: Avantgarde, Elegance und Classic. Auch wie bei der Limousine gibt es das T-Modell mit Stern auf der Haube oder mit großem Stern im Kühlergrill. Die Technik und der Sicherheitsstandard wurden ebenfalls von der Limousine übernommen. Bei der Wahl der Motoren wird es zum Marktstart acht unterschiedliche Motoren geben, fünf Benziner- und drei Dieselmotoren. Je nach Wahl der Motoren gibt es diese von 136PS bis 272PS, der Verbrauch liegt je nach motor zwischen 6,0 Litern bis zu 9,9 Litern pro 100 Kilometer.

 

Höhere Leistung - geringerer Verbrauch

 

Die neuen Motoren verbrauchen gegenüber dem Vorgängern weniger Sprit und schonen somit die Umwelt, gleichzeitig steigt die leistung an. Laut Mercedes verbrauchen die neuen Motoren im Schnitt 12% weniger Kraftstoff, damit sind sie ein guter Beitrag zum Klimaschutz.

 

Weitere Informationen zu den neuen T-Modell finden Sie hier: T-Modell


 
 

Autoversicherung

Mehr zum Thema Autoversicherung erfahren Sie hier.

Autoversicherung




VersicherungscheckSuchen Sie vielleicht ?Service
Wir bieten Ihnen einen umfangreichen
Versicherungscheck an, sparen Sie so bares Geld bei Ihren Versicherungen.
Privathaftpflichtversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Rechtsschutzversicherung

Risikolebensversicherung
Hausratversicherung
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern, und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot für Ihre Versicherung.


Autoversicherung T-Modell

Sie suchen für Ihr T-Modell eine Autoversicherung ? Hier können Sie ihre Autoversicherung sofort finden.

Machen Sie den Vergleich und schauen Sie sich unsere günstigen Tarife an.


Übersicht der Fahrzeugversicherungen

Hier können Sie eine Übersicht unserer Themen zur Fahrzeugversicherung bekommen. Je nach Fahrzeugart gibt es unterschiedliche Fahrzeugversicherungen. Zur Übersicht Fahrzeugversicherung


no news in this list.


Newsletter anmelden



Rechtschutzversicherung

Sie nehmen am Straßenverkehr mit einem Fahrzeug teil? Haben Sie auch an die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung gedacht? Diese wichtige Versicherung sollten Sie haben. Weitere Informationen zur VK-Rechtsschtuzversicherung erhalten Sie hier.

 

Informationen zur Rechtschutzversicherung im allgemeinen finden Sie hier:

Rechtschutzversicherung