Sie sind hier:Startseite>Private Krankenversicherung> Informationen Krankenversicherung

 


Private Krankenversicherung

In die private Krankenversicherung können Sie wechseln, wenn Ihr Brutto-Jahreseinkommen über der Beitragsbemessungsgrenze für die gesetzliche Krankenversicherung liegt. Für 2011 liegt die Beitragsbemessungsgrenze bei 4.125,00EURO Brutto im Monat (49.500EURO p.a.), oder wenn Sie selbstständig sind oder sich selbstständig machen. Beamte haben immer die Möglichkeit in die private Krankenversicherung zu wechseln. In all diesen Fällen können Sie freiwilliges Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung bleiben oder sich privat versichern.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie auch unterhaltspflichtige Familienmitgleider (nicht beruftätige Ehepartner und Kinder) privat versichern.

 

Wenn Sie in die private Krankenversicherung wechseln, dann kommen Sie auch in die private Pflegepflichtversicherung. Hier werden die Beiträge nicht nach Ihrem Einkommen berechnet sondern nach Alterstufen, in der Regel sind hier die zu zahlenden Beiträge geringer als der Höchstsatz der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung. Dies könnte im Alter bei geringem Alterseinkommen eventuell ein Nachteil sein. Wären des aktiven Arbeitslebens übernimmt der Arbeitgeber in der Regel 50% der Beiträge zur Pflegepflichtversicherung.

 

Wichtig: Beachten Sie, dass Sie immer wenn Sie über der Beitragsbemessungsgrenze verdienen aus der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung wechseln können, nicht jedoch wieder zurück.

 

Die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Dies kann nur geschehen, wenn folgende Voraussetzungen gegen sind:

  • Versicherungspflicht ist eingetreten und
  • Ihr Einkommen liegt unter der Beitragsbemessungsgrenze (mindestens 12 Monate) oder
  • in den letzten 5 Jahren waren Sie 24 Monate Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung

 

Personen die das 55. Lebensjahr vollendet haben und privat versichert sind, können nicht mehr die private Krankenversicherung verlassen, eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung ist ausgeschlossen.

 

 

 

 


Anfragen zur privaten Krankenversicherung

 

Arbeitnehmer

 

Selbständige / Freiberufler

 

Ärzte und Zahnärzte

 

Beihilfe für Beamte


Informationen zur privaten Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung bietet hochwertigen Versicherungschutz für gutverdienende Arbeitnehmner, Selbstständige und Beamte. >>mehr Informationen zur PKV<<





VersicherungscheckSuchen Sie vielleicht ?Service
Wir bieten Ihnen einen umfangreichen
Versicherungscheck an, sparen Sie so bares Geld bei Ihren Versicherungen.
Privathaftpflichtversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Rechtsschutzversicherung

Risikolebensversicherung
Hausratversicherung
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern, und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot für Ihre Versicherung.


PKV Informationen

PKV | Auslandskrankenversicherung | AXA-Auslandskrankenversicherung |
TravelSecure Reiseversicherung | Info Krankenversicherung | Grundlagen PKV |
PKV-Anfragemöglichkeiten | Anfrage PKV | KV für Ärzte | KV für Beamte Krankenhaustagegeldversicherung | Krankentagegeldversicherung | KV NEWSPflegerentenversicherung | Versicherungsvergleich



no news in this list.


Newsletter anmelden



Gesundheitsreform

Jedes Jahr wieder wird eine Gesundheitsreform in Berlin beschlossen. Informationen über die Änderungen können Sie hier einsehen. Schauen Sie sich an, was sich alles geändert hat.

 

Gesundheitsreform



Hier könnte Ihre Werbung stehen !

Diese Werbefläche steht Ihnen zur Verfügung, sprechen Sie uns an.




 



Service

Private Krankenversicherung



 



Travel Secure Reiseversicherungen